Sein Reich

Verlag: S. Fischer Verlag

Sommerferien, und alle verreisen – nur Juri nicht. Kurzerhand beschließt er, aufs Dorf zu seinem Vater zu fahren, zu dem er bisher kaum Kontakt hatte. Der vertritt zwar einige sonderbare Verschwörungstheorien, aber er führt mit seinen Freunden auch ein faszinierendes Leben: Es wird gejagt, geangelt und sie haben ein geheimes Projekt im Wald. Und dann ist da noch Jule, die Juri eines Abends am See kennenlernt …
Aber sind sein Vater und dessen Kameraden wirklich nur harmlose Spinner? Als Juri sich endlich diese Frage stellt, ist es schon fast zu spät.

Stimmen zum Buch:
„ Spannend wie ein Thriller (…).“
Anna Vollmer, Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Ein packender, ein aktueller und beängstigender Roman.“
Deutsche Akademie für Kinder-und Jugendliteratur

Weiteres Material:
Kostenloses Unterrichtsmaterial des Verlages für LehrerInnen herunterladen (ohne Anmeldung).
www.fischerverlage.de/media/fs/690/Sch%C3%A4uble_Sein%20Reich.pdf